Baby-Erstausstattung

Was brauche ich für ein Neugeborenes?
Wie viele Bodys, Strampler, Hemdchen?
Und was ziehe ich meinem Kind zum Schlafen an?
Schlafsack, Schlafanzug, Strampler, Strampelsack oder in eine Wolldecke gehüllt?

Ingeborg Stadelmann mit Tipps zur Bekleidungs-Erstausstattung.
Hier erfahren Sie, was Sie wirklich brauchen!

Bekleidung

 

5-8 Babybodies, mit kurzem oder langem Arm (je nach Jahreszeit), in Gr. 56 oder 62

Engel Wickelbody, lang Arm, natur, Merinowolle / Seide
Engel Babybody, lang Arm, natur, Merinowolle / Seide
Engel Babybody, kurz Arm, natur, Baumwolle kbA
Living Crafts Wickelbody, lang Arm, natur, Baumwolle kbA

TIPP
Für Babys mit empfindlicher Haut und Kinder, die leicht frieren eignet sich Wolle/Seide Kleidung besonders gut.

 

4 Flügel- bzw. Wickeljäckchen
Living Crafts Wickeljacke, lang Arm, natur, Baumwolle kbA

 

2 Babyhäubchen - in der heißen Jahreszeit mit Seidenanteil, im Winter mit Schurwolle

Engel Baby Häubchen, natur, Baumwolle kbA
Engel Baby Häubchen, natur, Schurwolle / Seide

TIPP
Ein Babyhäubchen vermittelt dem Baby nicht nur eine ruhigere Welt, Bruder und Schwester können also ruhig weiterhin lachen und Spaß haben, es hilft dem Kind auch seine Körpertemperatur zu regulieren.

Da Babys Kopf im Verhältnis zum Körper groß ist, kann es über die noch offene Fontanelle schnell zu einem Temperaturverlust kommen, dies wird durch eine Haube verhindert. Frühgeborene und temperaturempfindliche Babys sollten viele Wochen lang konsequent ein Häubchen tragen.

 


3 Langarm-Shirts / Pullover

Disana Strick Uni-Pullover, natur, Merinowolle
Engel Baby-Pulli, natur, Schurwoll-Frottee


3 Babyhosen bzw. Strampler

Engel Babyhose, flieder oder blau, Merinowolle / Seide
Living Crafts Babyhose, natur, Baumwolle


TIPP
Achten Sie beim Kauf von Babyhosen auf einen möglichst weichen, breiten Bauchbund, der sich optimal anschmiegt und bis weit über den Bauchnabel reicht. Damit ist Ihr Baby immer warm eingepackt und es reibt auch nichts am verheilenden Bauchnabel.


3 Paar Söckchen

Grödo Babysocke, rohweiß, 100% Demeter-Schurwolle

Grödo Babysocke, rohweiß, rose, eisblau, Baumwoll-Frottee

TIPP
Nicht nur Säuglinge schlafen besser ein, wenn die Füße warm sind. Jedoch müsse die Bündchen immer gut passen und sollen nicht einschnüren.

3 Strumpfhosen


Grödo Babystrumpfhose, rohweiß, Schurwolle/Baumwolle
Grödo Babystrumpfhose, rohweiß, Schurwolle
Grödo Babystrumpfhose, rohweiß, Baumwoll-Frottee
Babystrumpfhose, Vollfrottee, coke/tomate

2 Strampelsäcke

Engel Strampelsack, natur, kirschrot, light ocean, Schurwoll-Frottee

TIPP
Gepuckte Babys fühlen sich im Strampel- bzw. Pucksack wohl, denn es gibt ihnen die begrenzte Welt des Mutterleibes zurück. Sie sind oft entspannter und schlafen besser ein. Meistens benötigen sie nicht mal Söckchen, denn durch die Bewegungsfreiheit bleiben die Füßchen warm. Das Nacktsein der Füße bietet dem Baby ein enormes Wohlgefühl, denn im Mutterleib war es ja auch unbekleidet.


1 Schurwoll-Babydecke

Disana Schurwoll-Babydecke, natur, blau, grün, beere        


TIPP
Eine Schurwoll-Babydecke eignet sich besonders
zum Pucken und als leichte Schlafdecke. Sie ist schön warm und temperaturausgleichend und sollte auch ein ständiger Begleiter unterwegs sein, zum Beispiel als Zudecke im Kinderwagen oder der Babyschale.


3 Molton-Tücher

Disana Molton-Tuch, 80x80, natur, Baumwolle
Cotonea Molton-Tuch, 80x80, natur mit Druck, Baumwolle 


1 Badetuch mit Kapuze

Lana Kapuzenbadetuch "Emma", natur, Baumwoll-Frottee

Baby-Kapuzenhandtuch, natur

Nach 6-8 Wochen...

7 Strampelhosen, -anzüge
Baby-Strampler, Schurwoll-Frottee, kbT
Baby-Strampler,natural/taupe, Baumwolle kbA

Im Winter
Walk-Overall mit Kapuze, verschiedene Farben, Woll-Walk, kbT

1 Schlaf-Sack
Fleece-Schlafsack, weiß, lang Arm, Schurwolle/Baumwolle, kbT/kbA

Schlafsack mit und ohne Arm, Baumwoll-Plüsch, kbA
 

 

Zuletzt angesehen